Jedem sein Müsli

mymuesli logoJeden Morgen das gleiche Müsli? Das muss nicht sein und damit kann jetzt schluss sein, denn es gibt mymuesli! Ihr könnt Euer persönliches Müsli selber zusammenstellen und anschließend bestellen. Besser gehts nicht und der Morgen fängt dann schon ganz anders an. Na, dann fangt mal an zu mixen.

Via: mymuesli-Mail

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

7 Kommentare

  1. Meins ist schon bestellt, Milch im Kühlschrank und ne menge Neugier-Hunger.
    Lustig auch die Funktion das Müsli mit andren zu teilen…
    Sehr leckere Idee! :)
    Grüße von Becca

  2. Die Idee ist super, aber warten wir es mal ab wie sich das entwickelt. Ich habe auch eine Probebestellung gemacht. War halt ein Müsli ;)

  3. Müslimacher – das individuell gemischte Müsli aus dem Internet, ist ab sofort unter

    http://www.mueslimacher.com

    erhältlich!

    Mischen Sie aus dem Basismüsli, verschiedensten Früchten und Nüssen und anderen leckeren Zutaten.
    Auch Ihre „Basis“ können Sie selbst zusammenstellen.
    Ohne Konservierungsstoffe und biologisch kontrolliert.
    Stellen Sie individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen, Lebensphilosophie und Lebenseinstellung, auch unter Gesundheitsaspekten (chinesische Medizin) Ihre spezielle Mischung zusammen.
    Über ganz einfache Klicks kommen Sie in wenigen Sekunden zu Ihrer Bestellung – ein paar Tage später ist IHR Müsli bei Ihnen.
    Lieferung direkt nach Hause oder ins Büro.

    Genießen Sie IHR Müsli!
    Mehr Informationen über Müslimacher auf http://www.mueslimacher.com, oder
    mail@mueslimacher.com

  4. Das glaub ich jetzt aber nicht oder? Ein Nachmacher?! Unglaublich hier Werbung zu machen. Ich werde den Kommentar streichen, denn Werbung in den Kommentaren ist hier nicht erlaubt. Basta ;)

  5. Pingback: Jans Technik-Blog

  6. Pingback: mymuesli.com müsli blog » Blog Archive » Die ersten 7 Tage, ein Fazit

  7. Pingback: mueslimacher.com – So nicht – Jan Weblog

Next ArticleMarge Simpson & Google