Studie: Medienkonsum in D

Letztens hatten wir noch die Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie zu verarbeiten und jetzt stürzte ich über die aktuelle Studie „Commuincation Network 11“ des Focus Magazin Verlags. Nach dieser Studie sind wir an ganz normalen Tagen im Durchschnitt 8h 36min mit Medien beschäftigt:

  • 1,1 Millionen Menschen in Deutschland haben ein Weblog oder schreiben an einem mit.
  • Männer spielen häufiger Online-Spiele, lesen mehr Tageszeitungen und nutzen das Handy stärker als Frauen.
  • Frauen hingegen spielen eher Offline-Spiele, telefonieren vom Festnetz, lesen Bücher und hören Radio.
  • Der Anteil der Zeitschriftennutzer beziffert sich insgesamt auf 94 Prozent
  • Die Online-Nutzung soll auf 61 Prozent der Bevölkerung zugelegt haben
  • Zeitschriften lesen alle Altersgruppen gleichmäßig
  • Das Internet bevorzugen eher die Jüngeren
  • Passiv vorm Fernseher sitzt die ältere Bevölkerung
  • 31 Prozent der über 50-Jährigen nutzen das Internet

Da ich noch mit diesen Medien zu tun habe, erhöhen sich die täglichen Stunden enorm ;) Danke an den Sichelputzer für diese Info!

Via: Sichelputzer

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleStudie: na media studie 2007