Cuil – Neue Suchmaschine von Google Entwicklern

cuil

cuil

Schlicht und einfach (schwarz) ist heute eine neue Suchmaschine gestart. Eine neue Suchmaschine? Bringt das denn was? Na ja, Google wird wohl weiter vorerst die Spitze behaupten. Aber bei cuil arbeiten ehemalige Entwickler von Google und CEO + Founder Tom Costello (hat früher bei IBM im Bereich Suchtechnologie gearbeitet). Diese wollen Google nun Konkurrenz machen.
Schon jetzt soll cuil mehr Websites im Index haben als der Marktführer. Schön übersichtlich werden die Suchergebnisse im Magazin-Style dargestellt. Bis jetzt macht die neue Suchmaschine einen guten Eindruck. Aber ob das reicht um Google paroli zu bieten wird sich zeigen. Viel Glück ;)

Via: TechCrunch | Lifehacker

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

13 Kommentare

  1. So wirklich toll funktioniert die Suche leider noch nicht. Die Ergebnisseite ist auch sehr gewöhnungsbedürftig.

  2. Na ja, die ist doch sicherlich noch beta oder eher alpha. Warten wir ab wie sich das Teil entwickelt.

  3. Coole Sache, die werden sicher erfolgreich.
    Ich werde diese neue Suchmaschine auf jeden Fall benutzen.
    Mal sehen auf welchen Seiten meine Domains auftauchen.
    Weiss man auch nach welchen Kriterien gelistet wird?

  4. Ich glaube das stand bei den Features drin. Schau mal dort nach.

  5. Pingback: Neue Suchmaschine Cuil bei Miniblog

  6. Ich denke die Suchmaschine ist noch lange nicht ausgereift, und noch nicht für den Massenmarkt geeignet. Ich versuche es in 1-2 Jahren noch mal ;-)

  7. Na von heut auf morgen stampft man ja auch keinen Google-Konkurrenten aus dem Boden. Warten wir mal bis Ende des Jahres ab wie sich Cuil entwickelt hat. Potential hat cuil.

  8. Pingback: Ja gut, aber … » Ambitioniertes Projekt: Cuil

  9. Pingback: Ja gut, aber … » Ambitioniertes Projekt: Cuil

  10. Ist schon bekannt, wie sich dieser Such-Dienst finanziert? Denn von Werbung habe ich dort noch nichts gelesen…

    Aber so richtig scheint die Suche noch nicht zu funktionieren. Gestern hatte ich nach einem Begriff gesucht, mit dem ca. 13.200 Ergebnisse gefunden wurden. Aber als ich auf die Seite 5 gehen wollte, stand auf einmal die Fehlermeldung da: „This result does not exist“ oder so ähnlich…

  11. Das hatte ich auch einige Male. Wahrscheinlich ein Zeichen für die Überlastung. Nach 2 Minuten ging das dann wieder.

  12. Besonders gut sind die Ergebnisse noch nicht, aber google wurde auch nicht an einem Tage gebaut. Es wäre schon gut wenn es eine vernünfitge Konkurrenz zu google geben würde. Monopole sind nie gut, auf jeden Fall nicht für Verbraucher

Next ArticleForestLove by Greenpeace