Kfz-Versichrungswechsel doch nicht so einfach

Irgendwie mag mich die HUK24 nicht so recht. Aber vielleicht liegt das auch an meinen Auto. Ich habe für einige Freunde/Bekannten insgesamt 6 Autos zu einer anderen Kfz-Versicherung gewechselt. 3 davon gingen zur HUK24. 2 wurden problemlos von dieser angenommen. Nur mein Smart nicht. Obwohl heute habe ich die grüne Versicherungskarte für das kommende Jahr von der HUK24 zu geschickt bekommen. Im gleichen Zug haben sie sich jetzt bei mir per Mail gemeldet und fodern einiges an Unterlagen an. Die Berechnung meines Versicherungsbeitrages ist wohl noch nicht abgeschlossen. Ich soll die Rechnung für das Tuning hinschicken und die Art der Leistungssteigerung schildern. Das Tuning ist schon lange (seit 2003) in dem Fahrzeugschein eingetragen. Da steht alles drin was gemacht wurde. Hab jetzt nochmal eine Kopie meines Fahrzeugscheins hingeschickt. Rechnung vom Tuning hab ich nicht, weil das Auto 2002 noch nicht in meinem Besitz war und dies von einem Vorbesitzer gemacht wurde. Komisch finde ich, dass die Vorversicherung das ohne Probleme gemacht hat. Dort reichte es auch aus eine Kopie des Fahrzeugscheins hinzuschicken.
Vielleicht ist das aber auch das Problem von getunten Autos. Die tauchen dann in der Typenklasse nicht richtig auf. Stell ich mir auch schwierig vor die ganzen unterschiedlichen getunten Fahrzeuge mit allen Daten und Fakten aufzulisten. Da ich jetzt die grüne Versichertenkarte zugeschickt bekommen habe, gehe ich davon aus, dass ich am 01.01.2009 bei der HUK24 versichert bin und nur noch der jährliche Beitrag geklärt werden muss. Mal schauen ob und welchen Betrag sie dann von meinem Konto abbuchen.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleWordPress und MySQL optimieren