Schreiben re:publica-Besucher noch Briefe?

Hehe, ist zwar ein Video von der re:publica 2010, aber das hätte man wohl auch dieses Jahr fragen können ;) Hab mir gerade selber mal die Frage gestellt und festgestellt, das das schon verdammt lange her ist. Ich habe im Januar 2011 mal eine Glückwunschkarte geschrieben und war damals selbst etwas erschrocken was ich für eine Handschrift habe.  Die Schrift von einem Zweitklässler sieht besser aus ;)
Nun hat die Berliner Morgenpost einige Leute auf der re:publica 2010 diese Frage gestellt und das ist dabei rausgekommen:

Ich glaube dieses Jahr würde es genauso aussehen. Wie siehts bei Euch aus?

Via: YouTube und Danke Berliner Morgenpost.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleErste Videos von der re:publica 2011