Lichtprojektion an die US-Botschaft in Berlin: NSA in da house

Der Lichtkünstler Oliver Bienkowski hat wieder zugeschlagen. Letztes Mal hatte er Kim Schmitz an die US-Botschaft in Berlin porjeziert. Diesmal war es wieder die US-Botschaft an die er „NSA in da house“ per Beamer strahlte. Das ganze Vorhaben wurde natürlich auch dokumentiert: #NSAindaHouse „echte“ Agenten im Passat / Lichtprojektion US Botschaft

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleWichtige Mailadressen einrichten