Viscosity - OpenVPN Client Macosx

OpenVPN Client Mac: Viscosity

Da ich mit Tunnelblick unzufrieden bin, habe ich nach einem neuen OpenVPN-Client für Macosx gesucht und auch gefunden: Viscosity (Preis: 9$)

Dieser Client ist zwar nicht OpenSource, aber dafür kann man Quick & Dirty Einstellungen vornehmen, sofern das vor Ort von Nöten (z.B. Proxy-Einstellungen) ist. Ohne gleich per Editor in die Konfigurations-Files gehen zu müssen. Hier mal ein Review dazu:

iptables REJECT

Öffentliche DNS Liste

Letztens mal wieder öffentliche DNS Server gesucht, weil ich mit den Antworten vom zugewiesenen DNS-Server nicht einverstanden war. Also falls jemand welche sucht:

xiala.net
77.109.148.136, 77.109.148.137, 2001:1620:2078:136::, 2001:1620:2078:137::

censurfridns.dk
91.239.100.100, 2001:67c:28a4::, 89.233.43.71, 2002:d596:2a92:1:71:53::

OpenNIC:
216.87.84.211, 23.90.4.6

Public-Root:
199.5.157.131, 208.71.35.137

Google:
8.8.8.8, 8.8.4.4, 2001:4860:4860::8888, 2001:4860:4860::8844

Comodo Secure DNS:
8.26.56.26, 8.20.247.20

OpenDNS Home:
208.67.222.222, 208.67.220.220

SmartViper:
208.76.50.50, 208.76.51.51

"Life is a Dance" (Foto By Erik Gross)

Life is a Dance

Habe gerade mit voller Begeisterung das Video „Life is a Dance“ von Sebastian Linda gesehen. Kennt ihr noch nicht? Dann schaut Euch das mal an:

Sebastian Linda kenn ich noch von einem der letzten Videos „Travel where you Live“. Er hat mich damals auf die Rakotzbrücke aufmerksam gemacht, die ich nur jedem empfehlen kann. Diesmal begleitet er die Breakdance Crew „The Saxonz“ durch Sachsen und diese fast 5 Minuten sind auf sehr hohem Niveau. Wer sich noch für das Making-of von „Life is a Dance“ interessiert:

Thanks guys!

A FILM BY
SEBASTIAN LINDA Sebastian-Linda.deon.fb.me/1xVxHAX

A DANCE BY
THE SAXONZ – on.fb.me/1LgWhSDthesaxonz.com

STILL PHOTOGRAPHY
ERIK GROSS – on.fb.me/1Nz0piv

The Lampster Lineup

Kickstarter Project: The Lampster

Wow, was sind das denn für geniale Lampen?! Vor wenigen Tagen ist The Lampster bei Kickstarter gestartet und hat schon einige Unterstützer für sich begeistern können. Kein Wunder, denn die Lampen sind wirklich unglaublich. Mein Favorit:

The Lampster: Army Edition

The Lampster: Army Edition

Wer das Projekt unterstützen möchte, hier gibt es die Kickstarter The Lampster Website. Die Lampen soll es ab Juni 2016 geben.