Sensationelle Eröffnung des Eurovision Song Contest 2011

Ich habe den Eurovision Song Contest (ESC) gestern nicht gesehen und nur Tweets in meiner Timeline gelesen. Bis jetzt weiß ich das Lena nicht gewonnen hat, eine gute Show abgeliefert hat und auf Platz 10 gelandet ist. Außerdem habe ich mitbekommen das Anke Engelke nur gelobt wurde und Stefan Raab eher im Schatten ihrer blieb. Na ja nicht ganz, schließlich durfte Stefan Raab die Eurovision-Hymne auf der E-Gitarre spielen und auch das Opening gehörte wohl ganz ihm:

Man kann Stefan Raab mögen oder nicht, aber eins ist klar der Mann versteht was vom Showgeschäft! „Satellite“ in einer BigBand-Version mit den heavytones und 42 Lena-Doubles (plus die echte Lena) auf einer so imposanten Bühne zu präsenatieren ist doch auch was. Schließlich verfolgten 13,83 Millionen Zuschauer ab 21:00 Uhr die Live-Show und weltweit sollen es sogar mehr als 120 Millionen!

TV-Aufzeichnung: Krömer – Die internationale Show

Auf diesen Tag habe ich mich lange lange gefreut, denn heute Abend gehen Freunde und ich zu einer TV-Aufzeichnung von „Krömer – Die internationale Show„! Kaum hatte ich den Kurt Krömer Newsletter bekommen, schon begann der Ticketverkauf. Die Tickets waren innerhalb der ersten Woche schon für die ersten Shows weg. Ich konnte noch 6 Karten für eine der letzten Shows kaufen. Die Karten haben freie Platzwahl und ich vermute die anderen Zuschauer haben dadurch das gleiche Ziel wie wir: die erste Reihe direkt vor Kurt Krömer und seinen Gästen. Diese Plätze werden wohl heiß umkämpft sein. Mal schauen ob das klappt. Los geht’s um 21 Uhr. Leider ist das Filmen und Fotografieren verboten, aber vielleicht kann ich trotzdem ein Foto mit Kurt Krömer bekommen. Ich halt Euch auf dem laufenden. Natürlich ist die Show im TV immer live ;)

Videos von Rémi Gaillard

Von wem? Rémi Gaillard!
Gerade kam wieder eine Rundmail bei mir an. Drin war dieses Video:

[youtube UkSPUDpe0U8]

Na ja, kannte ich schon. ;) Aber trotzdem könnte ich mir das Teil immer wieder anschauen. Jetzt habe ich mir mal deren Website angeschaut und dort gibt es noch mehr von diesen lustigen Videos. Man könnte meinen es sind alles irgendwelche viralen Werbespots, aber weit gefehlt. Der arbeitslose Gärtner Rémi Gaillard und sein Kameramann stecken dahinter und wollen damit Geld verdienen. Denen scheint auch immer wieder etwas Neues einzufallen. Das die damit noch kein Geld verdient haben, kann ich nicht verstehen. Kaum zu glauben.
Gerade die Werbebranche sucht doch nach solchen Leuten. Ideen haben die beiden sicherlich genug, auch wenn vielleicht nicht immer planbar. Ein deutscher Fernsehsender berichtete auch schon vor 3 Jahren über ihn. Also mir gefällt’s, werde mir jetzt noch den Rest ansehen.

Nils kommt voran und September steht vor der Tür

Letztens sah die Bude noch so aus und heute hat er gemalert. Schön knallig:

Die Wohnung von Nils ist nun bunt

Die Wohnung von Nils ist nun bunt

Ich selbst konnte schon einige Blicke in den neuen Ikea-Katalog werfen. Bin mal gespannt wie die Wohnung von Nils dann fertig aussieht.

Krömer geht erst im September weiter

Oje, studiere gerade das TV-Programm mit meinem HD-Recorder und muss feststellen, dass heute keine neue Folge von Kurt Krömer kommt. Die 2.Staffel geht erst im September weiter! Stattdessen wiederholen 3sat und ARD die 1.Staffel und die ersten Folgen der 2.Staffel. Wer hat sich denn diesen Quatsch ausgedacht? Wahrscheinlich weil Herr Krömer bald auf Tournee geht. Aber September? Das ist doch noch sooo laaaange hin.